Kinderwunsch

/Tag: Kinderwunsch

Männer reagieren auf die fruchtbaren Tage von Frauen

Die Biologie des Menschen ist hochkomplex und uns in den Details noch garnicht erschlossen. Von vielen Sachverhalten wissen wir, dass es so ist, aber nicht warum und wie im Detail die Mechanismen funktionieren. So ist es auch mit der Fruchtbarkeit der Frau und wie die Frau ihre Umwelt darauf aufmerksam macht. Die Signale, die die [...]

2016-11-15T12:52:02+01:00Fruchtbarkeit Frau|Comments Off on Männer reagieren auf die fruchtbaren Tage von Frauen

5+9 Tipps, wie jede Frau ihre Fruchtbarkeit steigern kann

Sicherlich können sich schwerwiegende organische Fruchtbarkeitsstörungen nicht allein durch eine Ernährungsumstellung oder eine Akupunktur heilen lassen. Dennoch wirken sich ein gesunder Lebenswandel, vitalstoffreiche Ernährung oder Nahrungsergänzung und sanfte Heilmethoden positiv auf die Fertilität aus und gelten als sinnvolle Unterstützung bei einem bestehenden Kinderwunsch. Das Gute an dieser Art die Fruchtbarkeit zu steigern: Es kommt hierbei [...]

2016-11-15T12:52:02+01:00Fruchtbarkeit Frau|Comments Off on 5+9 Tipps, wie jede Frau ihre Fruchtbarkeit steigern kann

Heilpflanzen und Kinderwunsch

Seit Jahrhunderten wird die positive Wirkung verschiedener Heilpflanzen bei Zyklusstörungen, Kinderwunsch und prämenstruellen Beschwerden beschrieben. Die Wirksamkeit einiger Heilkräuter ist wissenschaftlich belegt, denn die Pflanzen enthalten Vitalstoffe, die das natürliche Gleichgewicht des Körpers wiederherstellen. Doch bei vielen Pflanzen gibt es bisher keine gesicherten Studien, die die positiven Effekte belegen. Dies bedeutet aber nicht, dass die [...]

2016-11-15T12:52:02+01:00Fruchtbarkeit Frau|Comments Off on Heilpflanzen und Kinderwunsch

Ursachen der Unfruchtbarkeit beim Mann

Eine Unfruchtbarkeit des Mannes zeigt sich sehr häufig dadurch, dass die Spermienqualität herabgesetzt ist. Mithilfe eines Spermiogramms lassen sich die Menge, das Aussehen und die Beweglichkeit der Samenzellen bestimmen. Sind gleich alle drei Werte betroffen, so spricht man von einer Oligo-Astheno-Teratozoospermie (OAT-Syndrom). Dieses kann viele Gründe haben, die sich allerdings häufig nicht diagnostizieren lassen. Manchmal [...]

Fruchtbarkeit und Menopause bei der Frau

Die Fruchtbarkeit (Fertilität) einer Frau beginnt mit ihrem Eisprung zwei Wochen vor der ersten Periode und endet mit der letzten Menstruationsblutung (Menopause). Doch bereits in den Jahren vor der Menopause werden die Zyklen aufgrund der hormonellen Umstellung unregelmäßiger. Da es seltener zu Eisprüngen kommt und das hormonelle Ungleichgewicht den Zyklus durcheinanderbringt, nimmt bereits in dieser [...]

Genetische Ursachen eines unerfüllten Kinderwunsches

Damit ein Lebewesen sich korrekt entwickeln kann, benötigt es in seinen Zellen Erbinformationen. Beim Menschen liegen diese in Form von vielen Tausend Genen auf insgesamt 46 Chromosomen vor. Während Eizellen und Spermien nur den halben Chromosomensatz aufweisen (23), besitzt die befruchtete Eizelle nach der Verschmelzung der väterlichen und der mütterlichen Zellkerne wieder die doppelte Ausführung. [...]

Ursachen der Unfruchtbarkeit bei der Frau

Sowohl bei Frauen als auch bei Männern können viele Faktoren eine Unfruchtbarkeit hervorrufen. Nicht immer können diese umfassend geklärt werden. Doch mittels modernen medizinischer Methoden lassen sich sehr häufig die Ursachen für die verminderte Fruchtbarkeit finden. In diesem Artikel führen wir die vielfältigen Ursachen für eine mögliche Unfruchtbarkeit der Frau auf. Es ist vielleicht wichtig [...]

Menstruationszyklus

Eine der wichtigsten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Schwangerschaft ist ein korrekt ablaufender Menstruationszyklus der Frau. Denn hierbei reift eine Eizelle heran, die anschließend vom Spermium befruchtet werden kann. Außerdem stellt sich der Körper der Frau in dieser Zeit optimal auf eine mögliche Schwangerschaft ein. Die Gebärmutterschleimhaut baut sich auf und der Zervixschleim (Sekret des Muttermundes) [...]

Kinderwunsch und Unfruchtbarkeit: Immer mehr Paare betroffen

Jährlich begeben sich etwa 200.000 Paare in Deutschland in eine Kinderwunsch-Behandlung. Denn Zyklusstörungen oder verklebte Eileiter, eine schlechte Spermienqualität oder genetische Anomalien scheinen eine natürliche Schwangerschaft unmöglich zu machen. Allein im Jahr 2003 entstanden hierzulande 20.000 Kinder durch eine künstliche Befruchtung. Bei anderen Paaren, die als unfruchtbar gelten, genügt hingegen eine Regulierung des Hormonhaushaltes, eine [...]

L-Arginin erhöht die Fruchtbarkeit des Mannes

Einer der wichtigsten Vitalstoffe, die für die Spermienproduktion nötig sind, ist die Aminosäure L-Arginin. Sie erhöht die Anzahl der Samenzellen und gleichzeitig deren Fitness. Selbst Wissenschaftler sind immer wieder überrascht darüber, wie sehr sich ein Spermiogramm durch die regelmäßige Zufuhr von L-Arginin verbessern kann. Diese positiven Eigenschaften von L-Arginin auf die Fruchtbarkeit des Mannes sind [...]

L-Arginin und Aminosäuren

L-Arginin ist eine Aminosäure, die als wichtiger Eiweißbaustein in allen Lebewesen vorkommt. Die Substanz mit der Summenformel C6H14N4O2 wird in wissenschaftlichen Darstellungen oft mit Arg oder R abgekürzt. Innerhalb der Proteine und anderer Bausteine unseres Körpers spielt vor allem die L-Form des Arginins eine herausragende Rolle. Um es von der Spiegelbildform (D-Arginin) abzugrenzen, wird es [...]